Biathleten starten mit unverändertem Herren-Team ins neue Jahr

Bei den ÖSV-Damen rückte für das Weltcup-Wochenende in Oberhof mit Sprint, Verfolgung und Staffel-Bewerb Christina Rieder ins Aufgebot.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Tiroler Felix Leitner ist am Wochenende wieder im Weltcup-Einsatz.
© gepa

Innsbruck – Nach zweieinhalb-wöchiger Weihnachtspause startet der Biathlon-Weltcup am Donnerstag in Oberhof ins neue Jahr. Der ÖSV setzt bei den Herren auf ein unverändertes Team mit Julian und Tobias Eberhard, Simon Eder, Dominik Landertinger und Felix Leitner. Bei den Damen komplettiert Christina Rieder das vierköpfige ÖSV-Aufgebot.

„Die Mannschaft hat bei den letzten Trainingseinheiten aber einen guten Eindruck hinterlassen. Dementsprechend positiv gehen wir an die Sache heran“, erklärte Herren-Trainer Ricco Groß. (APA)

Biathlon-Weltcup in Oberhof

ÖSV-Aufgebot

Herren (5): Julian Eberhard, Tobias Eberhard, Simon Eder, Dominik Landertinger, Felix Leitner

Damen (4): Lisa Hauser, Katharina Innerhofer, Christina Rieder, Julia Schwaiger

Programm

Donnerstag: Sprint Damen, 14.30 Uhr

Freitag: Sprint Herren, 14.30 Uhr

Samstag: Verfolgung - Damen, 12.45 Uhr/Herren, 15.00 Uhr

Sonntag: Staffel - Damen, 11.45 Uhr/Herren, 14.30 Uhr

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte