Snowboard: Je drei ÖSV-Damen und -Herren im Finale von Bad Gastein

Bad Gastein (APA) - Sechs Österreicher haben sich für das Finale des Parallel-Slaloms beim Snowboard Weltcup in Bad Gastein qualifiziert (18...

Bad Gastein (APA) - Sechs Österreicher haben sich für das Finale des Parallel-Slaloms beim Snowboard Weltcup in Bad Gastein qualifiziert (18.45 Uhr/live ORF eins). Bei den Damen kamen als Schnellste Claudia Riegler, Daniela Ulbing (3.) und Sabine Schöffmann (7.) nach zwei Quali-Läufen auf dem Bucheben in die Entscheidung der besten 16, bei den Herren Benjamin Karl (3.), Lukas Mathies (5.) und Alexander Payer (10.).

Ausgeschieden sind am Dienstag Jemima Juritz (24.) sowie Fabian Obmann (18.), Aron Juritz (23.), Arvid Auner (26.) und Doppel-Weltmeister Andreas Prommegger (32). Sebastian Kislinger hatte bereits den Sprung in den zweiten Quali-Lauf verpasst. Schnellster bei den Herren war der Deutsche Stefan Baumeister.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren