Fußball: Trainingsauftakt von St. Pölten mit Gastspieler Zulechner

St. Pölten (APA) - Neben Rapid und dem WAC hat der SKN St. Pölten, der als Tabellendritter in der Fußball-Bundesliga überwintert, ebenfalls ...

St. Pölten (APA) - Neben Rapid und dem WAC hat der SKN St. Pölten, der als Tabellendritter in der Fußball-Bundesliga überwintert, ebenfalls am Dienstagnachmittag das Training aufgenommen. Mit dabei war auch der aktuell vereinslose Philipp Zulechner als Trainingsgast. Der 28-jährige Angreifer stand bis zum Sommer bei Sturm Graz unter Vertrag, konnte aber wegen eines multiresistenten Keims monatelang nicht spielen.

Vom SKN-Kader fehlte nur Stürmer Pak Kwang-ryong. Der 26-Jährige ist aktuell für sein Heimatland Nordkorea beim Asien-Cup in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Einsatz.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren