Gäste räumten nach Urlaub Hotelzimmer in Niederau aus

Die beiden Unbekannten verließen das Hotel unbemerkt, ohne die offene Rechnung zu bezahlen und nahmen noch Teile des Interieurs mit.

Symbolfoto.
© APA/Barbara Gindl

Niederau – Zwei Unbekannte mieteten sich zu Neujahr in einem Hotel in Niederau ein. Am Ende des einwöchigen Aufenthalts machten sich die beiden in der Nacht auf Dienstag aus dem Staub, ohne die offene Rechnung zu zahlen.

Dazu stahlen sie aus dem Hotelzimmer auch noch zwei Fernseher, das gesamte Geschirr – vorwiegend Pfannen und Töpfe – und Besteck sowie die Bettüberzüge von drei Betten. Der Schaden beläuft sich auf eine vierstellige Summe. (TT.com)


Schlagworte