Der Schlachtplan in St. Anton für die Rückkehr des Weltcups steht

Nach über 70 Zentimeter Neuschnee sollen ab Donnerstag bis zu 200 Leute alles für den Ski-Weltcup ebnen. „Die Piste wird rennfertig sein“, verspricht Rennleiter Hugo Bertsch.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen