Ski alpin: Weltcup-Rennen der Herren in Adelboden nicht in Gefahr

Adelboden (APA) - Die Weltcuprennen der alpinen Skiherren am Wochenende in Adelboden sind vom Wetter nicht gefährdet. Am Mittwoch rieselten ...

Adelboden (APA) - Die Weltcuprennen der alpinen Skiherren am Wochenende in Adelboden sind vom Wetter nicht gefährdet. Am Mittwoch rieselten zwanzig Zentimeter vom Himmel, auch für Donnerstag war Schneefall vorhergesagt. Mit Freitag enden aber die Niederschläge. „Bei uns ist alles im grünen Bereich“, hieß es aus aus der Medienabteilung auf APA-Anfrage.

Samstag steht auf dem Chuenisbärgli ein Riesentorlauf auf dem Programm, Sonntag ein Slalom. Die Speed-Bewerbe der Damen in St. Anton waren am späten Mittwochnachmittag wegen der Schneelage und Lawinengefahr vorzeitig abgesagt worden.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren