Mordalarm in Niederösterreich - Frau in Krumbach erstochen

Wien/Krumbach/Wiener Neustadt (APA) - In Niederösterreich ist es am Mittwoch zu einer Bluttat an einer jungen Frau gekommen. Laut einem Beri...

Wien/Krumbach/Wiener Neustadt (APA) - In Niederösterreich ist es am Mittwoch zu einer Bluttat an einer jungen Frau gekommen. Laut einem Bericht von „oe24.at“ hat ein 35-Jähriger in Krumbach (Bezirk Wr. Neustadt) eine Frau mit Messerstichen getötet. Die Polizei bestätigte gegenüber der APA, dass es zu einem Mord gekommen ist. Der Täter wurde bereits festgenommen.

Laut Polizei war nach der Bluttat eine Alarmfahndung im Gange. Das Sondereinsatzkommando Cobra wie auch Hubschrauber waren im Einsatz, der mutmaßliche Täter konnte bereits festgenommen werden. Nähere Auskünfte wollte die Polizei am Mittwochabend vorerst nicht bekannt geben.


Kommentieren