Missbrauchsvorwürfe: Freisprüche für Angeklagte im Kahr-Prozess

Beim Prozess wegen übler Nachrede am Bezirksgericht Bludenz standen am Donnerstag Missbrauchsvorwürfe gegen Karl Kahr und Toni Sailer im Mittelpunkt. Die Beklagten wurden freigesprochen, Kahrs Anwalt legte Berufung ein.

  • Artikel

Schlagworte