Frankfurter Börse tritt im Späthandel auf der Stelle

Frankfurt am Main (APA) - Die Frankfurter Börse ist am Donnerstag im nachbörslichen Späthandel auf der Stelle getreten. Der L-DAX ging bei 1...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt am Main (APA) - Die Frankfurter Börse ist am Donnerstag im nachbörslichen Späthandel auf der Stelle getreten. Der L-DAX ging bei 10.921,47 Punkten aus dem Handel. Im Hauptgeschäft hatte der deutsche Leitindex DAX nur 0,26 Prozent auf 10.921,59 Punkte zugelegt.

~ ISIN DE0008469008 ~ APA615 2019-01-10/20:06


Kommentieren