Skeleton: EM in Königssee wegen starker Schneefälle abgesagt

Königssee (APA) - Die für Freitag in Königssee geplant gewesene, zum Weltcup zählende Skeleton-EM ist abgesagt worden. Die Rennleitung reagi...

Königssee (APA) - Die für Freitag in Königssee geplant gewesene, zum Weltcup zählende Skeleton-EM ist abgesagt worden. Die Rennleitung reagierte damit auf die anhaltenden Schneefälle und schlechten Wettervorhersagen. Bereits am Vormittag war für den südlichen Landkreis Berchtesgaden, zu dem auch die Gemeinde Königssee gehört, der Katastrophenfall ausgerufen worden.

Die Weltcup- und EM-Entscheidungen im Zweierbob am Samstag und im Viererbob am Sonntag sollen wie geplant durchgeführt werden.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren