Österreicher soll 2 - Bluttat nach Streit in Wohnung

Budapest (APA) - Tatort war die Wohnung der Eltern der Lebensgefährtin. Die Frau war laut Polizei zurück zu ihrer Familie nach Ungarn gezoge...

Budapest (APA) - Tatort war die Wohnung der Eltern der Lebensgefährtin. Die Frau war laut Polizei zurück zu ihrer Familie nach Ungarn gezogen gewesen. Nach einem Streit mit seiner Lebensgefährtin und ihren Angehörigen soll der Mann das Feuer eröffnet haben.

Der Vater der Frau wurde laut Polizei getötet. Sie selbst und ihre Schwester seien lebensgefährlich verletzt worden. Die Mutter trug schwere Verletzungen davon. Die Polizei führt die Ermittlungen wegen Verdachts des Mordes.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren