Als Pflegekind missbraucht 2 - Land Steiermark will Argumente prüfen

Graz (APA) - Das Land Steiermark hat Freitagnachmittag erklärt, dass man den Inhalt einer möglichen Amtshaftungsklage prüfen werde, um danac...

Graz (APA) - Das Land Steiermark hat Freitagnachmittag erklärt, dass man den Inhalt einer möglichen Amtshaftungsklage prüfen werde, um danach eine Stellungnahme abzugeben. Vorerst müsse aber einmal die Einreichung der Klage abgewartet werden, sagte Amtsleiterin Waltraud Bauer-Dorner zur APA.

Das Land hatte im vergangenen Jahr einen Schadenersatz des ehemaligen Pflegekindes wegen Verjährung zurückgewiesen. Nun sei die Frage, ob neue Aspekte vorgelegt werden, die dieser Verjährung entgegenstehen, meinte Bauer-Dorner.


Kommentieren