Fußball: Lippis China bei Asien-Cup eine Runde weiter

Abu Dhabi (APA/dpa) - Chinas Fußball-Nationalteam mit seinem italienischen Trainer Marcello Lippi hat beim Asien-Cup die nächste Runde errei...

Abu Dhabi (APA/dpa) - Chinas Fußball-Nationalteam mit seinem italienischen Trainer Marcello Lippi hat beim Asien-Cup die nächste Runde erreicht. Die Chinesen siegten am Freitag in Abu Dhabi 3:0 gegen die Auswahl der Philippinen, die vom Schweden Sven-Göran Eriksson trainiert wird.

Zuvor hatte Australiens Nationalmannschaft ihren ersten Sieg im Turnier gefeiert. Der Titelverteidiger gewann gegen Palästina mit 3:0 (2:0) und liegt auf Rang zwei in der Gruppe B hinter Jordanien. Das erste Spiel hatten die Australier überraschend 0:1 gegen die jordanische Auswahl verloren.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren