Fußball: Spanier Fabregas wechselte von Chelsea zu Monaco

Monte Carlo (APA/sda) - Der spanische Fußball-Internationale Cesc Fabregas verlässt den englischen Topclub Chelsea und wechselt zu Monaco. D...

Monte Carlo (APA/sda) - Der spanische Fußball-Internationale Cesc Fabregas verlässt den englischen Topclub Chelsea und wechselt zu Monaco. Der aktuell nur Zweitletzte der französischen Meisterschaft verpflichtete den 31-jährigen Mittelfeldspieler für dreieinhalb Jahre. Der Weltmeister von 2010 und zweifache Europameister hat unter Chelsea-Coach Maurizio Sarri zuletzt keine Rolle gespielt.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren