Medien: Syrische Luftabwehr beschießt „feindliche Ziele“ bei Damaskus

Damaskus (APA/AFP) - Die syrische Luftabwehr hat nach Angaben von Staatsmedien am Freitagabend „feindliche Ziele“ in der Nähe der Hauptstadt...

Damaskus (APA/AFP) - Die syrische Luftabwehr hat nach Angaben von Staatsmedien am Freitagabend „feindliche Ziele“ in der Nähe der Hauptstadt Damaskus beschossen. Mehrere der Ziele seien getroffen worden, erklärte die amtliche Nachrichtenagentur SANA. Nach Angaben eines Journalisten der Nachrichtenagentur AFP waren in Damaskus mehrere schwere Explosionen zu hören.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren