Skispringen: Schlierenzauer bei Comeback 1 - 9. im Kontinental-Cup

Bischofshofen (APA) - Skisprungstar Gregor Schlierenzauer hat bei seinem Comeback am Samstag im Kontinentalcup in Bischofshofen Rang neun er...

Bischofshofen (APA) - Skisprungstar Gregor Schlierenzauer hat bei seinem Comeback am Samstag im Kontinentalcup in Bischofshofen Rang neun erreicht. Der Anfang Dezember wegen Formschwäche aus dem Weltcup ausgestiegene Rekordsieger war damit nur viertbester Österreicher. Den Sieg sicherte sich der Tiroler Clemens Aigner vor Ziga Jelar (SLO) und Felix Hoffmann (GER).

Clemens Leitner (5.) und Ulrich Wohlgenannt (8.) landeten auch noch vor Ex-Weltmeister Schlierenzauer, der sich noch einen Platz im Team für die Heim-WM im Februar sichern will. Noch am Samstagabend findet in Bischofshofen ein weiterer Bewerb statt.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren