Junge Frau tot 2 - Spurensicherung im Gange

Wiener Neustadt (APA) - Nach dem Fund der Leiche einer jungen Frau in einem Park in Wiener Neustadt war am frühen Sonntagnachmittag die Spur...

Wiener Neustadt (APA) - Nach dem Fund der Leiche einer jungen Frau in einem Park in Wiener Neustadt war am frühen Sonntagnachmittag die Spurensicherung im Gange. Details zur Toten und zum Ort des Geschehens wurden von der Polizei vorerst nicht bekannt gegeben. „Wir müssen unsere Leute jetzt arbeiten lassen“, sagte Sprecher Johann Baumschlager zur APA.

Laut Medienberichten wurde die Leiche im Anton-Wodica-Park gefunden. In Niederösterreich ereigneten zuvor sich innerhalb einer Woche bereits zwei Bluttaten. Am Dienstag war eine 40 Jahre alte vierfache Mutter in Amstetten erstochen worden, am Mittwochabend hatte ein Messerangriff auf eine 50-Jährige im Bezirk Wiener Neustadt-Land tödlich geendet.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren