Kombination: Rehrl im Fleimstal 2 - „Durchaus positiv“

Val di Fiemme (APA) - Franz-Josef Rehrl freute sich über einen „durchaus positiven Tag“ und den nächsten Spitzenplatz. „Wenn ich auf der Sch...

  • Artikel
  • Diskussion

Val di Fiemme (APA) - Franz-Josef Rehrl freute sich über einen „durchaus positiven Tag“ und den nächsten Spitzenplatz. „Wenn ich auf der Schanze noch was drauflege, dann reicht es sicher wieder fürs Podium. Läuferisch wird es immer besser, auch taktisch lerne ich von Rennen zu Rennen dazu“, sagte Rehrl. Er wolle auch beim Triple in Chaux Neuve „ganz vorne mitzumischen“, betonte der Gesamtweltcupsiebente.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren