Neue Tourismus Information am Innsbrucker Hauptbahnhof

Rechtzeitig vor der WM in Seefeld eröffnet am Innsbruck Hauptbahnhof die neue Tourismus Information, wo man auch Event-Tickets kaufen kann, natürlich auch für Seefeld.

  • Artikel
  • Diskussion
Nicht nur Infos zur Region, sondern auch Veranstaltungstickets gibt es bei der neuen Tourismus Information am Hauptbahnhof Innsbruck, die gleichzeitig auch ein Ö-Ticket- und Innsbruck-Card-Verkaufsstelle ist.
© Innsbruck Tourismu

gInnsbruck – Am Montag, 18. Februar 2019, öffnet am Innsbrucker Hauptbahnhof die neue Tourismus Information samt Ö-Ticket- und Innsbruck-Card-Verkaufsstelle. Durch die Präsenz der Tourismus Information und des Info Points der ÖBB in einer gemeinsamen Räumlichkeit soll es künftig möglich sein, an einem zentralen Innsbrucker Knotenpunkt Mehrwert für Reisende und Passanten zu bieten, so der Innsbruck Tourismus in einer Aussendung am Freitag. Zudem gibt es auch Tickets für die WM gibt am neuen Standort zu kaufen.

„Nachdem wir im Sommer unsere Information in der Altstadt nach einem gelungenen Umbau wiedereröffnen konnten, freuen wir uns, dass wir für alle Informationssuchenden – Einheimische wie Gäste – nun an diesem wichtigen Verkehrsknotenpunkt wieder präsent sind“, betont Obmann Karl Gostner.

Zentraler Standort mit Mehrwert

Für Christine Stelzer, Geschäftsführerin der Innsbruck Information und Reservierung GmbH, ist die neue Tourismus Information ein wichtiger Kanal, um sowohl Gäste als auch Einheimische zu erreichen: „Am Hauptbahnhof können wir als erste Anlaufstelle Reisenden alle Informationen rund um ihren Aufenthalt zur Verfügung stellen und so eine unbeschwerte Ankunft ermöglichen. Zusätzlich bietet sich der zentrale Standort perfekt als Ö-Ticket-Verkaufsstelle auch für Einheimische an – so kann unsere neue ‚Außenstelle‘ doppelt und effektiv genutzt werden. (TT)

Das Team in der neuen Tourismus Information am Hauptbahnhof Innsbruck (v.l.): Valentina Riso, Christine Guggenberger und Juliana Lepsa.
© Innsbruck Tourismus

3 x Thermomix® TM6 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte