Von Babyrosa bis Science Fiction: Die Tops und Flops bei den Oscars

Eine Oscar-Nacht der Modeüberraschungen: Pink als Top-Farbe. Weniger Karl Lagerfeld als gedacht. Und die Männer drehen beim Styling auf. Wir haben die besten Styles in unserer Bildergalerie zusammengestellt.

Billy Porter war ohne Frage der Hingucker des Abends.
© imago stock&people

Los Angeles – Das am meisten diskutierte Oscar-Outfit stammt in diesem Jahr von einem Mann: Billy Porter trug ein Smokingkleid! Und wenn dann auch noch eine Frau – Elsie Fisher – in einem dreiteiligen Anzug erscheint, ist die Irritation perfekt. Was ist männlich, was weiblich – das wird gerade ohnehin in der Mode neu verhandelt, jetzt in Ansätzen auch auf dem roten Teppich. (TT.com/dpa)

1 von 24

Selma Blair kam am Stock (wegen ihrer MS-Erkrankung). Aber ihr Styling ließ wirklich keine Wünsche offen.

© imago stock&people

Das am meisten diskutierte Oscar-Outfit stammt in diesem Jahr von einem Mann: Billy Porter trug ein Smokingkleid!

© imago stock&people

Elsie Fisher hingegen trug einen klassischen Smoking.

© imago stock&people

>

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte