Iranischer Außenminister Zarif nach Rücktritt zurück im Amt

Bei der Begrüßung des armenischen Ministerpräsidenten Nikol Paschinjan im Präsidialamt in Teheran war Zarif am Mittwoch neben Präsident Hassan Rouhani anwesend.

Hassan Rohani (l.) hat Zarifs Rücktritt nicht akzeptiert.
© imago stock&people

Teheran – Der iranische Außenminister Mohammed Javad Zarif ist nach der Ablehnung seines Rücktritts durch den Präsidenten zurück im Amt. Bei der Begrüßung des armenischen Ministerpräsidenten Nikol Paschinjan im Präsidialamt in Teheran war Zarif am Mittwoch neben Präsident Hassan Rouhani anwesend. Zuvor hatte Rouhani Zarifs Rücktrittsgesuch abgelehnt und ihn aufgefordert, seine Arbeit wieder aufzunehmen. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte