Brutale Schlägerei wegen Taxi-Kosten in Ellbögen

Ein 26-Jähriger Fahrgast und ein Taxilenker (57) konnten sich nicht über den Fahrpreis einigen. Als der Fahrgast aussteigen wollte kam es zu einer Schlägeri.

(Symbolfoto)
© Böhm/TT

Ellbögen – Bereits während der Fahrt stritten der Taxi-Lenker (57) und sein 26-jähriger Fahrgast aus Ellbögen wegen des Fahrpreises. Als sich letzterer dann weigerte zu bezahlen, eskalierte die Lage. Es kam zum Handgemenge, beide schlugen einander ins Gesicht. Der Taxi-Lenker verlor dabei drei Zähne. (TT)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte