Oberösterreich

Enteignete Besitzerin von Hitlers Geburtshaus zieht vor OGH

Das Hitler-Geburtshaus in Braunau.
© APA/MANFRED FESL

Das Oberlandesgericht Linz hatte am Donnerstag den Beschluss des Landesgerichts Ried zur Zahlung von 1,5 Millionen Euro aufgehoben. Dagegen will die Ex-Eigentümerin nun berufen.

Verwandte Themen