Chef des Militärrats im Sudan verkündet Rücktritt

Khartum (APA/AFP) - Der Chef des neuen Militärrats im Sudan ist am Freitag zurückgetreten. Das teilte Awad Ibn Auf in einer im Staatsfernseh...

Khartum (APA/AFP) - Der Chef des neuen Militärrats im Sudan ist am Freitag zurückgetreten. Das teilte Awad Ibn Auf in einer im Staatsfernsehen übertragenen Ansprache mit. Ibn Auf hatte am Donnerstag „den Sturz des Regimes“ und die Inhaftierung des langjährigen sudanesischen Staatschefs Omar al-Bashir verkündet und war im Anschluss als Chef des Militärrats vereidigt worden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren