Maduro will Volksmiliz um eine Million aufstocken

Caracas (APA/Reuters) - Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Volksmiliz des Landes um fast eine Million Mitglieder aufstocken. Er kü...

Caracas (APA/Reuters) - Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Volksmiliz des Landes um fast eine Million Mitglieder aufstocken. Er kündigte vor Milizionären in Caracas an, ihre Zahl auf drei Millionen von gegenwärtig etwas mehr als zwei Millionen erhöhen zu wollen. Diese sollten „mit dem Gewehr über der Schulter“ bereitstehen, das Vaterland zu verteidigen und in der Landwirtschaft zu arbeiten.

Die Volksmiliz wurde 2008 von Präsident Hugo Chavez gegründet und berichtet direkt an das Staatsoberhaupt. Sie soll die Streitkräfte ergänzen. Die Armeeführung steht im Machtkampf von Maduro mit Oppositionsführer Juan Guaido bisher hinter dem Präsidenten.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren