Psychisch Beinträchtiger sorgte für Polizei-Großeinsatz in der City

Wien (APA) - Ein offenbar psychisch beeinträchtigter Mann hat am Sonntag für einen Großeinsatz der Polizei in der Wiener Innenstadt gesorgt....

Wien (APA) - Ein offenbar psychisch beeinträchtigter Mann hat am Sonntag für einen Großeinsatz der Polizei in der Wiener Innenstadt gesorgt. Am Abend wurde der Mann gestellt. Er zog sich laut Exekutive durch das Einschlagen einer Fensterscheibe Verletzungen an den Armen zu.

Zuvor hatten sich Beamte mit Helmen und Schutzwesten bei einem Haus am Kärntner Ring postiert, wie Augenzeugen der APA berichteten. In dem Geschäftsgebäude wurde nach der Person gesucht. Die Feuerwehr hatte ein Sprungkissen bereitgestellt.

Nach seiner Festnahme wurde der Mann ins Spital gebracht. Andere Personen dürfte er nicht gefährdet haben.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren