Skeet: Salzburger Kuntschik Weltcup-Sechster in den Emiraten

Al Ain (APA) - Der Salzburger Skeet-Schütze Sebastian Kuntschik hat sich beim Wurfscheiben-Weltcup in Al Ain (Arabische Emirate) als Fünfter...

Al Ain (APA) - Der Salzburger Skeet-Schütze Sebastian Kuntschik hat sich beim Wurfscheiben-Weltcup in Al Ain (Arabische Emirate) als Fünfter für das Sechser-Finale-qualifiziert - mit 123 Scheiben egalisierte er seinen österreichischen Rekord - und den sechsten Endrang belegt. Mit nur 13 Treffern in der ersten 20er-Serie der Entscheidung schied der 30-Jährige aus. Den Sieg sicherte sich Mansour Al Rashedi (KUW).

Der Österreicher Andreas Scherhaufer landete im Trap-Bewerb an der 28. Stelle.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren