Radsport: Kolumbianer Pantano positiv auf EPO getestet

Paris (APA/sda) - Der Kolumbianer Jarlinson Pantano wurde von seinem Radsport-Team Trek-Segafredo mit sofortiger Wirkung suspendiert. Der 30...

Paris (APA/sda) - Der Kolumbianer Jarlinson Pantano wurde von seinem Radsport-Team Trek-Segafredo mit sofortiger Wirkung suspendiert. Der 30-Jährige war am 26. Februar in einer außerhalb des Renngeschehens vorgenommenen Dopingkontrolle mit einem positiven Befund auf EPO aufgefallen. Die allfällige Auswertung der B-Probe steht noch aus. Vor drei Jahren hatte Pantano eine Etappe der Tour de France gewonnen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren