17-Jährige im Bezirk Baden auf Schutzweg von Pkw erfasst

Ebreichsdorf (APA) - Beim Überqueren der B60 ist eine 17-Jährige am Montagnachmittag in der Ebreichsdorfer Katastralgemeinde Unterwaltersdor...

Ebreichsdorf (APA) - Beim Überqueren der B60 ist eine 17-Jährige am Montagnachmittag in der Ebreichsdorfer Katastralgemeinde Unterwaltersdorf (Bezirk Baden) auf einem Schutzweg von einem Pkw mit dem rechten Außenspiegel erfasst und zu Boden gestoßen worden. Die Jugendliche wurde verletzt und in das Landesklinikum Baden gebracht, bestätigte die Exekutive am Dienstag entsprechende Medienberichte.

Die Sicht der 25 Jahre alten Autolenkerin dürfte vor dem Zusammenstoß beeinträchtigt gewesen sein, sagte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner. Der genaue Unfallhergang war Gegenstand weiterer Ermittlungen.


Kommentieren