48-Jähriger stürzte bei Forstarbeiten in NÖ vier Meter in die Tiefe

St. Aegyd am Neuwalde (APA) - Bei Forstarbeiten nahe St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) ist am Dienstag ein 48-Jähriger vier Meter ab...

St. Aegyd am Neuwalde (APA) - Bei Forstarbeiten nahe St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) ist am Dienstag ein 48-Jähriger vier Meter abgestürzt. Der Mann wurde schwer verletzt und von Arbeitskollegen mit einem Pkw zur örtlichen Rotkreuz-Bezirksstelle gefahren, berichtete das Rote Kreuz. Die anwesenden Rettungskräfte alarmierten den Notarzthubschrauber „Christophorus 15“ , der den Mann ins Krankenhaus flog.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren