Kärntner stürzte mit seinem Auto 100 Meter über Steilhang

Der 63-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreit und verletzt ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht werden.

Ein 63 Jahre alter Kärntner ist mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über einen Steilhang 100 Meter abgestürzt.
© HFW VILLACH

Bad Bleiberg – Ein 63 Jahre alter Kärntner ist am Dienstagabend in Bad Bleiberg (Bezirk Villach-Land) mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über einen Steilhang 100 Meter abgestürzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Fahrzeug befreit werden und wurde verletzt ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht. Die Unfallursache stand laut Polizei vorerst nicht fest. (APA)

Einsatzkräfte am Schauplatz eines Verkehrsunfalles auf der Bleiberger Landesstraße.
© APA/HFW VILLACH

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte