Sozialwohnungen in Österreich: Mieter sollen Eigentümer werden

Die Regierung will den Kauf von Sozialwohnungen erleichtern und die Untervermietung über Airbnb verbieten. Ausländer sollen schlechter gestellt werden. Opposition befürchtet Verknappung billiger Mietwohnungen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen