Juventus-Profi Khedira muss sich erneut OP unterziehen

Der deutsche Ex-Nationalspieler Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen. „Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meine...

Der deutsche Ex-Nationalspieler Sami Khedira muss sich erneut einer Operation unterziehen. „Nach vier Monaten andauernder Schmerzen in meinem Knie - einige Tage schlimmer als andere - habe ich entschieden, mich einer Operation zu unterziehen“, twitterte der 32-Jährige, der bei Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin unter Vertrag ist, am Donnerstag.

Sein Fokus liege darauf, zu Beginn der kommenden Saison wieder komplett fit zu sein. Khedira hatte erst kürzlich sein Comeback bei Juventus gefeiert, nachdem der Weltmeister von 2014 am 20. Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert worden war. In dieser Saison kam er in der Liga bisher nur zehnmal zum Einsatz. (APA/dpa)


Kommentieren


Schlagworte