Fußball: Hütter hofft 2 - „Größter Erfolg meiner Trainerkarriere“

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Am Tag nach einer historischen Fußball-Nacht schwebte Frankfurt-Trainer Adi Hütter immer noch auf Wolke sieben...

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Am Tag nach einer historischen Fußball-Nacht schwebte Frankfurt-Trainer Adi Hütter immer noch auf Wolke sieben. „Es war ein tolles Gefühl, nach einem magischen Abend aufzuwachen und zu wissen, wir spielen jetzt gegen Chelsea“, beschrieb der Vorarlberger am Karfreitag seine Freude. Hütter sprach vom „größten Erfolg meiner Trainerkarriere“.

Gefeiert habe er den Halbfinal-Einzug in der Europa League mit Freunden bei „einem Glas Wein“, verriet Hütter. Seinen Schützlingen gab er nach der Energieleistung im Rückspiel gegen Benfica Lissabon (2:0) kurzerhand frei. „Sie sollen diesen Sieg auch im Kopf genießen“, erklärte Hütter, der die Eintracht im Sommer übernommen hatte. In der Liga hat sein Team als Tabellenvierter noch Chancen auf die Champions-League-Teilnahme.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren