21-Jähriger schlug Kontrahenten in Tirol mit Gaspistole auf den Kopf

Wien/Telfs (APA) - Ein 21-Jähriger hat einem 17-Jährigen bei einer Auseinandersetzung in Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) am Freitagabend mehre...

Wien/Telfs (APA) - Ein 21-Jähriger hat einem 17-Jährigen bei einer Auseinandersetzung in Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) am Freitagabend mehrere Schläge mit einer Gaspistole auf den Hinterkopf verpasst. Laut Polizei soll der Jüngere seinen Kontrahenten zuvor attackiert haben. Gegen den 21-Jährigen wurde ein Waffenverbot verhängt. Zudem wird er der Staatsanwaltschaft angezeigt.


Kommentieren