Fußball: Stuttgart trennte sich von Trainer Weinzierl

Stuttgart (APA) - Der VfB Stuttgart hat sich am Samstagabend von Trainer Markus Weinzierl getrennt. Der deutsche Fußball-Bundesligist reagie...

Stuttgart (APA) - Der VfB Stuttgart hat sich am Samstagabend von Trainer Markus Weinzierl getrennt. Der deutsche Fußball-Bundesligist reagierte damit auf das 0:6-Debakel in Augsburg und die jüngste Talfahrt der Schwaben, die aus den vergangenen sechs Runden nur zwei Punkte holten. Derzeit liegt der VfB auf Relegationsplatz 16.

Weinzierl hatte sein Amt erst am 10. Oktober 2018 als Nachfolger des zuvor entlassenen Tayfun Korkut übernommen. Sein Nachfolger in den letzten vier Saisonrunden wird der bisherige Stuttgart-U19-Coach Nico Willig.


Kommentieren