Ladendiebe in Wien: nur Kaugummi, Schoko und Thunfischdosen gestohlen

Wien (APA) - Kaugummi, Schokolade und Thunfischdosen - alles andere interessierte drei Ladendiebe aus Montenegro nicht, die Anfang April von...

Wien (APA) - Kaugummi, Schokolade und Thunfischdosen - alles andere interessierte drei Ladendiebe aus Montenegro nicht, die Anfang April von Beamten der Polizeiinspektion Maroltingergasse in der Thaliastraße in Wien-Ottakring erwischt worden sind. Bei ihnen fanden die Polizisten genau diese drei Produkte, im Wert von 430 Euro. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Bande zumindest seit November 2018 aktiv war.

Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer besuchten die Täter ausschließlich Filialen der Supermarktkette Billa. Bekannt sind Tatorte am Alsergrund, in Penzing, Ottakring und Hernals. Neben den drei Festgenommenen - 25, 26 und 28 Jahre alt - wurden drei weitere Verdächtige ausgeforscht. Der Gruppe wurden bisher 18 Delikte in mehreren Geschäften zugeordnet. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren