Firma in Tirol wegen CO2-Austritts evakuiert

Wörgl (APA) - Ein Firmengebäude in Wörgl in Tirol (Bezirk Kufstein) hat am Dienstagvormittag aufgrund eines CO2-Austritts evakuiert werden m...

Wörgl (APA) - Ein Firmengebäude in Wörgl in Tirol (Bezirk Kufstein) hat am Dienstagvormittag aufgrund eines CO2-Austritts evakuiert werden müssen. Wie die Polizei berichtete, war versehentlich eine an der Decke verlaufende Kühlungsleitung durch einen Gabelstapler beschädigt worden. Die Freiwillige Feuerwehr Wörgl war mit fünf Fahrzeugen und 30 Mitgliedern im Einsatz. Verletzt wurde niemand.


Kommentieren