Fußball: Vater des verunglückten Sala starb nach Herzattacke

Buenos Aires (APA) - Der Vater des bei einem Flugzeugabsturz verunglückten Fußballprofis Emiliano Sala ist drei Monate nach dem Tod seines S...

Buenos Aires (APA) - Der Vater des bei einem Flugzeugabsturz verunglückten Fußballprofis Emiliano Sala ist drei Monate nach dem Tod seines Sohnes verstorben. Horacio Sala starb mit 58 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes, wie ein Freund am Freitag gegenüber dem argentinischen TV-Sender C5N bekannt gab. Sala senior sei am Freitag noch vor Ankunft der Ärzte in seinem Haus in Progreso verstorben.

Emiliano Sala war nach seinem Transfer von Nantes zu Cardiff City in die englische Premier League am 21. Jänner mit einem Kleinflugzeug über dem Ärmelkanal abgestürzt. Die Leiche des 28-jährigen Argentiniers wurde zwei Wochen später geborgen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren