HCI verlängerte mit Paulweber und verpflichtete Brunner

Der HC Innsbruck treibt die Kaderplanung für die kommende EBEL-Saison voran. Die Tiroler gaben am Freitag die Verpflichtung von Felix Brunne...

Clemens Paulweber steht auch in der kommenden Saison beim HCI seinen Mann.
© gepa

Der HC Innsbruck treibt die Kaderplanung für die kommende EBEL-Saison voran. Die Tiroler gaben am Freitag die Verpflichtung von Felix Brunner bekannt. Der 23-jährige Stürmer wechselt vom Alps-Hockey-League-Finalisten HC Pustertal in die Tiroler Landeshauptstadt.

Zudem wurde der Vertrag von Clemens Paulweber (22) um ein weiteres Jahr verlängert. „Wir sind froh um beide Spieler. Gerade am heimischen Sektor brauchen wir junge und hungrige Cracks. Mit der Verlängerung von Clemens Paulweber und der Verpflichtung von Felix Brunner haben wir hier einen weiteren Schritt getätigt“, wurde Haie-Obmann Günther Hanschitz in einer Aussendung zitiert. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte