Nagler holte sich den Titel bei den Gymnastik-Meisterschaften

„Die Halle war bummvoll, die Stimmung großartig", schwärmt Petra Gabrielli, Tirols Fachwartin für Rhythmische Gymnastik. Mit den Gästen aus ...

Elite-Meisterin Romana Nagler.
© LFT

„Die Halle war bummvoll, die Stimmung großartig", schwärmt Petra Gabrielli, Tirols Fachwartin für Rhythmische Gymnastik. Mit den Gästen aus Salzburg und Vorarlberg turnten am Wochenende in Wörgl 72 Gymnastinnen um die Landes­titel. Meisterin der Eliteklasse wurde dabei Romana Nagler. Die 17-jährige Gymnastin des Gruppen-Nationalteams aus Kufstein dominierte mit allen vier Geräten. Sophia Gwigg­ner siegte indes bei den Juniorinnen (siehe auch Kasten unten). Österreichs Nummer eins Nicol Ruprecht verzichtete auf einen Antritt, sie bereitet sich auf die EM nächste Woche in Baku vor. (sab)

So sehen die Siegerinnen der Gymnastik-Meisterschaften aus.
© LFT

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte