Fußball: St. Pölten ohne Bajrami, Mislov und Vucenovic nach Kärnten

St. Pölten (APA) - Für den SKN St. Pölten hat sich die Personalsituation vor dem Auswärtsspiel gegen den Wolfsberger AC in der 30. Runde noc...

St. Pölten (APA) - Für den SKN St. Pölten hat sich die Personalsituation vor dem Auswärtsspiel gegen den Wolfsberger AC in der 30. Runde noch einmal verschlechtert. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, fallen für die Partie am Sonntag auch die erkrankten Mittelfeldspieler Eldis Bajrami und Roko Mislov aus. Aleksandar Vucenovic, der am Freitag für die zweite Mannschaft in der Regionalliga spielte, ist gesperrt.

Trainer Ranko Popovic muss damit insgesamt auf mehr als ein halbes Dutzend seiner Profis verzichten. Der lange verletzte Dominik Hofbauer kehrt hingegen ins Aufgebot zurück, hieß es in einer Aussendung. Zusätzlich würden die Juniors-Spieler Christoph Messerer, David Sauer und Nikola Despotovic im Kader stehen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren