Kärntner von Internet-Betrügern um 16.000 Euro geprellt

Klagenfurt (APA) - Ein 64 Jahre alter Klagenfurter ist von einem Betrüger um insgesamt 16.000 Euro geprellt worden. Er wurde von einem angeb...

Klagenfurt (APA) - Ein 64 Jahre alter Klagenfurter ist von einem Betrüger um insgesamt 16.000 Euro geprellt worden. Er wurde von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen, der ihn laut Polizei dazu überredete, eine Software auf seinem Smartphone zu installieren und parallel das E-Banking an seinem PC zu aktivieren. Von seinen Konten verschwanden daraufhin nicht weniger als 16.000 Euro.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren