US-Anleihen tendieren mit soliden Gewinnen

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch fester tendiert. Ihre anfänglich deutlichen Kursgewinne konnten s...

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch fester tendiert. Ihre anfänglich deutlichen Kursgewinne konnten sie im Handelsverlauf jedoch nicht ganz halten. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen.

Enttäuschende US-Einzelhandelsdaten hatten den Festverzinslichen Auftrieb gegeben. Die US-Einzelhandelsumsätze waren im April überraschend gefallen. Zuvor hatten enttäuschende Konjunkturdaten aus China die Risikoneigung gedämpft.

Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,17 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 5/32 Punkte auf 100 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,15 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 9/32 Punkte auf 99 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,38 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 16/32 Punkte auf 101 1/32 Punkte zu und rentierten mit 2,82 Prozent.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren