Trump besucht am Rande des G-20-Gipfels Südkorea

Washington (APA/dpa) - US-Präsident Donald Trump wird am Rande des G-20-Gipfels Ende Juni in Osaka (Japan) auch Südkorea besuchen. Das gab s...

Washington (APA/dpa) - US-Präsident Donald Trump wird am Rande des G-20-Gipfels Ende Juni in Osaka (Japan) auch Südkorea besuchen. Das gab seine Sprecherin Sarah Sanders am Mittwoch in Washington bekannt. Er werde sich in Südkorea mit Präsident Moon Jae-in treffen, heißt es in der Ankündigung. Ein genaues Datum und ein Ort für das Treffen wurden nicht genannt.

Trump und Moon wollten ihre Anstrengungen fortsetzen, eine vollkommen überprüfbare nukleare Abrüstung Nordkoreas zu erreichen, heißt es. Außerdem sollen die bilateralen Beziehungen zwischen den USA und Südkorea gestärkt werden. Der G-20-Gipfel der führenden Industrienationen findet am 28. und 29. Juni in Osaka (Japan) statt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren