Weichen für Neuwahl und in FPÖ werden gestellt

Wien (APA) - Der Sonntag sollte Klarheit bringen, wie es in Österreich bis zur Neuwahl weitergeht. Bundespräsident Alexander Van der Bellen ...

Wien (APA) - Der Sonntag sollte Klarheit bringen, wie es in Österreich bis zur Neuwahl weitergeht. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am Vormittag mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die weitere Vorgangsweise absprechen. Zu klären ist neben dem Wahltermin etwa, ob die FPÖ bis zum Urnengang in der Regierung bleibt und wer Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) ersetzt.

Dieser hat ja am Samstag angekündigt, in den FPÖ-Gremien ab dem späten Sonntagnachmittag nicht nur sein Regierungsamt zurückzulegen, sondern auch seine Funktion als Bundesobmann der Freiheitlichen. In dieser Position wird ihm zumindest fürs erste, wohl aber auch längerfristig Vizeparteichef Norbert Hofer folgen.

Vorbereitungen auf die überraschenden Neuwahlen muss auch die SPÖ treffen. Sie wird am Sonntag zu einer Präsidiumssitzung zusammenkommen.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA391 2019-05-18/22:45

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren