Radsport: Favorit Brändle gewann Zeitfahr-Meisterschaft

Ossiach (APA) - Favorit Matthias Brändle hat die im Rahmen der „Tour de Kärnten“ am Ossiachersee ausgetragenen Zeitfahr-Meisterschaften gewo...

  • Artikel
  • Diskussion

Ossiach (APA) - Favorit Matthias Brändle hat die im Rahmen der „Tour de Kärnten“ am Ossiachersee ausgetragenen Zeitfahr-Meisterschaften gewonnen und seinen fünften Staatsmeistertitel geholt. Der 30-jährige Hohenemser siegte vor Patrick Gamper und Johannes Hirschbichler, Bora-Profi Patrick Konrad wurde Fünfter. In der ÖRV-Bundesliga führt weiter der Tagesneunte Stephan Rabitsch.

Bei den Frauen setzte sich Anna Kiesenhofer mehr als zwei Minuten vor der 44-jährigen Manuela Hartl durch. Serienmeisterin Martina Ritter kam nach längerer Verletzungs- und Trainingspause auf Rang vier.

Ergebnis Rad-Staatsmeisterschaft Einzelzeitfahren (Ossiach - Feldkirchen), 29,6 km - Herren: 1. Matthias Brändle (Israel Cycling) 34:45 Min. - 2. Patrick Gamper (K Tirol) +53 Sek. - 3. Johannes Hirschbichler (Raiffeisen Tirol) +1:19 Min

Damen: 1. Anna Kiesenhofer (Team Bikeexpress) 39:53 Min. - 2. Manuela Hartl (RLM Stmk) +2:15 Min. - 3. Sarah Rijkes (Rotor Pro Cycling) +2:19

3 x Thermomix® TM6 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren