Hund lief in Hall Richtung A12: Asfinag-Mitarbeiter schritt ein

Das war knapp. Kurz bevor ein Hund am Mittwochvormittag nahe der Anschlussstelle Hall-West auf die Autobahn laufen konnte, fing ihn Gottfrie...

Asfinag-Mitarbeiter Gottfried Mair rettete den Vierbeiner.

Das war knapp. Kurz bevor ein Hund am Mittwochvormittag nahe der Anschlussstelle Hall-West auf die Autobahn laufen konnte, fing ihn Gottfried Mair von der Autobahnmeisterei Vomp ein. Der Asfinag-Mitarbeiter war gerade zufällig vorbeigefahren. Er übergab den unverletzten Hund der Polizei, welche ihn anschließend in ein Tierheim brachte. (TT)


Kommentieren


Schlagworte