„Einheitlicher Luftraum würde Treibstoff sparen“

Martin Gauss, Chef der Air Baltic, wünscht sich keine Flüge im Zickzack-Kurs am europäischen Himmel, das würde auch Emissionen verringern.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen