20-Jähriger in Salzburg niedergeschlagen und beraubt

Salzburg (APA) - Ein 20-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in der Salzburger Innenstadt von einem Unbekannten mit einem Faustschlag attac...

Salzburg (APA) - Ein 20-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in der Salzburger Innenstadt von einem Unbekannten mit einem Faustschlag attackiert und beraubt worden. Dem Flachgauer wurden Bargeld und das Handy abgenommen. Das Telefon schmiss der Räuber rund 100 Meter weiter wieder weg. Das Opfer konnte keine genaue Beschreibung des Kriminellen abgeben, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren